WINZERVEREIN FORST Pfalz Die Weinberge des Forster Winzerverein liegen zwischen Wachenheim und Forst. Die Grenze der Großlage Schnepfenpflug ist die Verbindungsstraße von Wachenheim nach Forst. Auf der anderen Seite beginnt die Großlage Mariengarten mit den berühmten Einzellagen Forster Ungeheuer | Forster Musenhang | Forster Kirchenstück | Pechstein | Jesuitengarten |

 

Magazin Stern: Sieger in der Kategorie Riesling! »Beste Preis – Leistung bundesweit«

 

Der Name dieser Weinlage ist auf das St. Guido Stift in Speyer aus dem Jahre 1231 zurückzuführen.

 Der Boden besteht aus lehmigem Sand. Die aus dieser Lage geernteten Riesling Weine sind geprägt von einem feinen Duft.

 

Ein knackiger Riesling mit nachhaltiger Frucht >Trocken<

 

Passt zu jedem Vesper, würzigem, kurzgebratenem Fisch oder zu typischen Pfälzer Spezialitäten, wie z.B. einem Saumagen oder Leberknödel

 

 

 

 

Eigenschaften

Artikel-Nr. 10913
Typ 10913
Typ Weißwein
Menge 1.0 Liter
Qualitätsstufe QBA Qualitätswein
Rebsorte Riesling
Region Pfalz
Alkoholgehalt 12.80
Anbaugebiet Pfalz
Aromen Pfirsich Apfel , Quitte
Geschmack Trocken
Land Deutschland

Wir versenden Für Sie täglich.
Deutschlandweit Ab 72 Flaschen sogar kostenlos.